Menü

Landeshauptstadt München und Agentur BEST FRIEND starten Kitakampagne

Landeshauptstadt München und Agentur BEST FRIEND starten Kitakampagne

In München geht am 12. April 2021 eine neue Recruitingkampagne für die städtischen Kitas an den Start. Die Kampagne wird auf Plakaten in München und über die Stadtgrenzen hinaus sowie digital sichtbar sein. Verschiedene herausfordernde Kinderfragen erzeugen Aufmerksamkeit dafür, dass Kitas Orte der Bildung sind und die Stadt München um pädagogisches Personal wirbt. Entwickelt wurde die Kampagne von der Berliner Agentur BEST FRIEND, gemeinsam mit dem Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München.

Fragen wie „Wie kommt das Küken ins Ei?“, „Wie erkennt man Müll?“ oder „Können Bäume reden?“ kommen auf den ersten Blick spielerisch daher. Der dahinterstehende Satz „Weil Kitas Orte der Bildung sind, brauchen wir die Besten für unsere Kinder“, bringt die Kampagne auf den Punkt. Die Fähigkeiten, die Pädagog*innen mitbringen müssen, um diesen Fragen zu begegnen, sind vielfältig und herausfordernd.

Neben den Plakatmotiven ist die Kampagne vor allem digital sichtbar. Der neue Instagram Kanal @kita_muenchen und die Homepage www.die-besten-für-münchen.de. geben authentische Einblicke in den Alltag der Kinderpfleger*innen, Erzieher*innen und Sozial-/Kindheits-/Heilpädagog*innen der städtischen Kitas. Ziel dabei ist, über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren und dabei Vorurteile abzubauen.

Zur ausführlichen Referenz

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!